Wärme auf Knopfdruck

Innovation von POLAR SEAL für Outdoor- und Wintersport

Was kann eine Kampfjetpiloten-Jacke, was ein ziviles Kleidungsstück nicht kann? Nun, ein neuer fantastischer Bekleidungstrend für Sport und Freizeit setzt auf eine ähnliche Technologie, wie sie auch bei den Jacken für professionelle Kampfpiloten zum Einsatz kommt: Integrierte Heizelemente die sich per Knopfdruck bedienen lassen! Polar Seal hat für Outdoorfans und Wintersportbegeisterte eine Innovation in Sachen wärmender Bekleidungsstücke auf den Markt gebracht und damit seine Marktposition für „tragbare Technologie“ untermauert.

In den Sweatshirts von POLAR SEAL sind zwei ultradünne und flexible Heizelemente verarbeitet, welche die strapazierfähigen, flexiblen und atmungsaktiven Sweatshirts zu idealen Kleidungsstücke für Sport und Freizeit machen. Die integrierten, ultraleichten Heizelemente wärmen den oberen und unteren Rücken und werden über 2 wasserdichte und schockresistente Knöpfe am Handgelenk gesteuert. Innerhalb nur weniger Sekunden wärmen die Heizelemente den Rücken. 3 Heizstufen und 2 Heizzonen – die zusammen oder unabhängig voneinander betrieben werden können – sorgen für eine optimale Temperatur und Wärmeverteilung.

Die Stromversorgung über eine Standard USB Powerbank sorgt für flexiblen und unproblematischen Betrieb; die handelsüblichen Akkus lassen sich problemlos im Fachhandel beziehen.

Wie sieht es mit der Sicherheit bei der beheizbaren Jacke aus?

Denkt man an Winter- oder Regenwetter, könnten sich hinsichtlich der Nutzung elektrischer Heizelemente am Körper Bedenken einstellen. Doch hier besteht kein Anlass zur Sorge, selbstverständlich hat man bei der Entwicklung dieser innovativen Kleidungsstücke auf jedes Detail geachtet – selbstverständlich auch auf die Sicherheit und Langlebigkeit der Materialien.

Die Heizelemente werden mit Niederspannung (5V) betrieben und können absolut sicher in der Kleidung getragen werden. Auch die maximale Temperatur, die jedes Heizelement erreichen kann, ist auf 50°C durch einen Regelthermostat begrenzt. Die Einstiegstemperatur liegt bei 40°C und erreicht die Höchsttemperatur in 3 wählbaren Stufen. Die handelsübliche Powerbank, die die Heizelemente mit Strom versorgt, findet in einem Reißverschlussfach Platz und kann so sicher und bequem mitgeführt werden.

Die externe Powerbank, die die Heizelemente mit Strom versorgt kann in den meisten Elektrofachgeschäften gekauft werden. Die Powerbank kann man bequem in einer der Taschen der Sweatshirts verstauen. Mit einer 10.000 mAh Akku, nur einer aktivierten Heizzone und niedriger Temperaturstufe wärmt die Jacke bis zu 8 Stunden; bei maximaler Beanspruchung bis zu 4 Stunden, verspricht der Hersteller. Übrigens gibt es vom Hersteller 1 Jahr Garantie auf Heiz- und Bedienelemente.

Atmungsaktiv und waschbar

Das leichte und bequeme Shirt kann man sowohl unter der Kleidung (zum Beispiel als Unterkleidung beim Skifahren) als auch als alleiniges Kleidungsstück tragen. Praktisch: Das atmungsaktive und hautfreundliche Gewerbe aus Polyester und Elastan lässt sich einfach von Hand in warmem Wasser unter Verwendung handelsüblicher Waschmittel waschen. Heiz- und Bedienelemente sind wasserdicht und nehmen bei der Wäsche keinen Schaden.

Die Sweatshirts bzw. die beheizbare Jacke gibt es dabei für Frau & Mann in den gängigen Größen und verschiedenen Farben. Für Frauen gibt es das POLAR SEAL ZIP TOP in einem figurbetonten Schnitt, sowie zusätzlich zu den Standardfarben Jet Black, Alpine Blue, Heather Grey, in der Farbe Pink.

Insgesamt ein innovatives Produkt, das bei Sport und Wanderungen an kalten Wintertagen für wohltuende Wärme sorgt. Das unangenehme Zwiebel-Modell mit seinen unzähligen Kleiderschichten scheint nun zu einem Auslaufmodell zu werden. Mit POLAR SEAL erhalten klassische Outdooraktivitäten wie Skifahren, Berg- und Trekkingtouren in Höhenlagen eine neue, komfortable Dimension.

Beheizbare Jacke

Preis ab 199 Euro (brutto) + Versandkosten

Bitte senden Sie uns eine Email an office@outchair.at and wir senden Ihnen alle weitere Informationen zu.